Selbsthilfe

Unkostenbeitrag 5€/Stunde  jeden Donnerstag 18 – 20 Uhr

HPIM3743

Wir finden es unterstützenswert, wenn sich jemand selbst um sein Rad kümmern möchte, aber ihm die Möglichkeiten dazu fehlen. Er kann so eine Idee verwirklichen, Geld sparen und dazulernen.  Werkzeug, Ratschläge und Hilfeleistung werden dabei von uns  gestellt. Die Teilnehmer helfen sich auch gegenseitig, oft findet sich hier ein ganz bunte und lustige Gemeinschaft zusammen.  Benötiges Material kann zum normalen Verkaufspreis erworben werden. Die Reparaturen gehen dabei vom Platten am einfachen Studentenfahrrad bis zu größeren Fahrradaufbauten. Es wäre schön, wenn man schon ein bischen selbst schrauben kann. Auf Wunsch gibt es auch eine Einführung in die Basics. Es gibt vier Arbeitsplätze, am besten meldet man sich vorher telefonisch kurz an, man kann es aber auch spontan auf gut Glück versuchen. In jedem Fall empfielt es sich, nicht mit den besten Klamotten zum Selberschrauben zu kommen.